Kinderschutzbund Delmenhorst

04221 13636

Deutscher Kinderschutzbund e. V.
Ortsverband Delmenhorst


Lange Straße 101, 27749 Delmenhorst

Telefon: 04221 13636, Telefax: 04221 6851991
DKSB_Delmenhorst@web.de


Bürozeiten: Montag - Mittwoch und Freitag 9-12 Uhr Donnerstag 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

Wenn du mal Hilfe brauchst

Kinder- und Jugendtelefon:0800-111 0 333
Elterntelefon:0800-111 0 550

von Nummer gegen Kummer e.V.
Mitglied im Kinderschutzbund

www.nummergegenkummer.de

Inobhutnahme

Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen ist eine vorläufige Maßnahme der Jugendhilfe zu deren Schutz. Das Jugendamt ist verpflichtet, ein Kind oder eine/n Jugendliche/n in Obhut zu nehmen, wenn es darum bittet oder wenn eine dringende Gefahr für das Wohl des Kindes oder des/der Jugendlichen die Inobhutnahme erfordert.

In der Praxis bedeutet das, dass das Jugendamt sofort dafür sorgt,
dass Kinder und Jugendliche an einem Ort untergebracht werden können,
an dem sie sicher und geborgen sind.

Wir bieten die Inobhutnahme in Bereitschaftspflegefamilien an. Dort finden sie neben Zuwendung und Geborgenheit

Voraussetzung ist, dass die Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahre alt sind.

Die Inobhutnahme ist gesetzlich geregelt. Sie dauert längstens vier Tage. In dieser Zeit wird gemeinsam mit den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern vom Jugendamt geklärt, wie es weiter gehen soll.

Wir suchen noch Familien, die sich als Bereitschaftspflegefamilien zur Verfügung stellen wollen. Sprechen Sie uns bitte an. 

» zurück» nach oben» Seite drucken

zentrale Rufnummer

Jugendamt Delmenhorst
Telefon: 04221 992399